Milchviehbetrieb in Manitoba Zu Verkaufen

Manitoba Kanada (3118)

CAD 5.800.000,- CAD > EUR 152,0 ha.

 

Sehr schöner Milchviehbetrieb in Manitoba mit einem modernen Boxenlaufstall und 152 ha Land.

 


Umschreibung

 

Objekt Nr. 3118

 

Sehr schöner Milchviehbetrieb in Manitoba mit einem modernen Boxenlaufstall und 152 ha Land.

 

Lage:

 

Dieser autarke Betrieb liegt an einer großen Straße zwischen St. Claud und Haywood – dem Milchviehgebiet aus Manitoba.

 

Gebäude:

 

-          Boxenlaufstall mit großem Strohbereich. 2x6 Westfalia Melkstand mit Abnahmeautomatik, 106 Liegeboxen.

 

-          Jungviehstall 32 x 216 ft, in 4 Bereiche geteilt, mit Fressgitter.

 

-          Maschinenhalle 40 x 60 ft, 220 V Anschluss

 

-          Getreidelager, bestehend aus 3 betonierten Flächen

 

-          Scheune für Heu, an 2 Seiten geschlossen, 42 x 96 ft

 

Tierbestand:

 

100 Kühe und 65 Rinder

 

Flächen:

 

Insgesamt 376.000 acer (152 ha)

 

Wohnhaus:

 

2 Schlafzimmer, Büro, offene Küche, Ess- und Wohnzimmer. Keller: 2 Schlafzimmer, Lager. Heizung: elektrisch und mit Holz. 3 kleine Garagen.

 

Sonstiges:

 

13 Kälberiglus

 

100 kg Quote

 

, Kanada Dolf Feddes +31 528 391 111 info@interfarms.com

Erfahrungen

Kanada - Fam. De Boer

Am 15. Juni 2013 sind wir eingewandert in Kanada Ontario. Es dauerte vier Jahre, um alles so weit kommen. Im Herbst 2009 begannen wir mit Visumantrag. Dank Gwenda und Interfarms das ging fast ohne Probleme, aber dauert eine lange Zeit zu warten. Es dauerte drei Jahre insgesamt dafür war in Ordnung.

Unsere Milchviehbetrieb haben wir Am 1. Mai 2013 verkauft dank unsere Makler Herr Renkema, dann packten wir die beweglichen Behälter, und wir sind ausgewandert, ohne etwas zu kaufen in Kanada. Zuerst haben wir ein Haus in Walton gemietet und von dort auf die Suche nach einem Bauernhof erfolgt. In der Zwischenzeit haben wir auf anderen Bauern gearbeitet, vor allem um die neue Dinge zu lernen. Wir haben auch in dieser Zeit mit verschiedenen Banken und Wirtschaftsprüfer und eine Auswahl gibt, die uns und unsere Pläne am besten geeignet gemacht gesprochen.

Im Sommer und Herbst wurde bei der Suche nach einem Bauernhof haben wir insgesamt etwa 10 Ansichten markiert. Im Januar 2014, Cor und Bart kam zu uns das sie hatte vielleicht einen schönen Bauernhof in Brussels etwa 15 Minuten von wo wir wohnten. Ein Bauernhof mit 50 Milchkühen und 198 Hektar Land. Dieser Hof hat sich auch am 1. Mai 2014 haben wir wieder genutzt eigener Kühe genau ein Jahr, nachdem wir die letzte in den Niederlanden gemolken hatte.

Alles in allem sind wir froh, dass wir diesen Schritt getan. Wir sind glücklich und haben unseren Traum gefolgt.

Grüße Annie, Cygnet, Sjoerd Jan und Klaas de Boer

Kanada - Fam. Hendriks

Wir kommen aus dem Brabant Baarle-Nassau. Hier wurden Kühe gemolken und es gab Sauen auf einem Bauernhof. Im Jahr 1990 nahm ich die Kühe über von mein Vater und mein Bruder nahm die Sauen auf. Der Hof wurde in zwei Teile aufgeteilt und alle LKW von Lebensmitteln und Tiertransport für alle Gülletransport war ganz unserem Hof, das sicherlich nicht ideal war.

Im Jahr 2005 mein Sohn gang für 10 Wochen Praktikum zu Ontario, Kanada. Nach seinem Praktikum, er sah keine Zukunft in unserem Unternehmen in Baarle-Nassau, wo wir melken 60 Kühe und Färsen und 20 Hektar Land hatten, die in acht Partien war. Nach der Flurbereinigung im Herbst 2008 war es noch in 4 Lose. Wir mussten von der Hälfte der Gülle zu verfügen und es immer schwieriger geworden war, um Mais zu kaufen.

So im November 2006 wurde beschlossen, für unser Visum beantragen. Es dauerte eine lange Zeit, bis wir endlich unsere Visa hatten, aber im Februar 2010 war der Tag. In der Zwischenzeit wurde das Quotensystem Ende 2009 in Kanada geändert, was macht es nicht leichter, eine geeignete Firma zu kaufen. Der Verkauf des Unternehmens in den Niederlanden nicht so glatt gehen. Schließlich hatten wir alles, was in den Niederlanden verkauft, aber noch nichts in Kanada gekauft.

Nach oben und unten oft etwa einem Jahr kamen wir nach dem Verkauf (August 2011) in Kontakt mit Cor van Gaalen, Auswanderung Supervisor Interfarms. Mit seiner Hilfe haben wir eine ältere Milchviehbetrieb gekauft mit 63 kg Milchquoten und 96 Hektar Land, vorausgesetzt, dass wir einen neuen Kuhstall bauen können. Es gab zu der Zeit des Verkaufs eines alten, abgenutzten stabil und es gab 86 Kühe gemolken, aber leider nicht genug verbreitet.

Am 3. November 2011 haben wir ausgewandert, den Hof haben wir am 15. November übergenommen und am selben Abend, als wir zuerst auf unserer neuen Firma gemolken. Wir haben gerade im alten Stall und mit dem bestehenden Herde begonnen. Im ersten Jahr haben wir mehr als die Hälfte der Kühe verkauft und gute, frische Färsen zurückgekauft. Im Oktober 2012 haben konnte wir beginnen mit der Ausgrabung der neuen Stall, und wir haben es am 27. März 2013 eröffnet. Wir haben Milchkühe, trockene Kühe und Kälber von etwa 5 Monate alten in den neuen Stall. Die kleinsten Kälber haben wir in Hütten und im alten Stall. Nach dem Bau der neuen Stall haben wir begonnen, drei neue Fahrsilos zu bauen, wie die blauen Hochsilos im Unternehmen waren zu teuer im Unterhalt und Strom, während die Lebensmittelqualität zu wünschen übrig.

Wir derzeit melken 62 Kühe auf einer Milchquote von 71,5 kg. Wir wachsen Gras / Luzerne, Maissilage, Getreide Mais und Soja für Futtermittel, der Überschuss an Getreide Mais und Sojabohnen wird verkauft.

Wir reden guten Sinn für uns und haben gute Freunde hier. Manchmal wird manchmal gefragt, ob wir bedauern ... natürlich wir bedauern, dass wir das nicht vor zehn oder fünfzehn Jahren getan hatten!

Jan, Greta und Peter Hendriks

Kanada -

Jeroen van Boekel is in 2001 geëmigreerd vanuit Noord Brabant, Nederland naar Manitoba, Canada. Momenteel runt hij een varkensbedrijf in Stephenfield, Manitoba op 2 locaties. Hij is zeer gelukkig met zijn vrouw en 2 dochters. Bekijk zijn emigratie ervaring in die video hieronder:

 

Kanada -

Wij wonen hier nu 2,5 jaar in Prince Edward Island, Canada. Als we terugkijken naar onze stap om te emigreren, kunnen we zeggen dat de tijd snel is gegaan. De kinderen waren vrij snel in hun ritme met school en andere activiteiten. Het Engels leren ging erg snel.

Met ons boerenbedrijf gaat het goed. Wij melken momenteel 50 koeien in een vastzetstal. Wij maken plannen om volgend jaar een nieuwe ligboxenstal te bouwen. Onze ervaring is dat mensen hier erg behulpzaam zijn. Zowel in het bedrijfsleven als in het gewone dagelijkse leven.

De mensen op Prince Edward Island zijn erg vriendelijk en hebben een rustige levensstijl. Het werkniveau ligt hier wel langzamer, je kan lang wachten op bestellingen. Wij hebben het hier prima naar onze zin en wij hebben geen spijt van onze emigratie.

Groeten van Fam. Van der Stoel, Prince Edward Island Canada

Kanada -

In december 2009 hebben René en Bianca Strik besloten om te gaan emigreren naar Canada. In Brakel, Gelderland hadden ze een melkveebedrijf met 130 melkkoeien en 80 hectare land.

Samen met hun vier kinderen zijn ze in november 2010 naar Canada gevlogen. In de buurt van Woodstock, Ontario hebben ze nieuw melkveebedrijf gebouwd. Ze hadden een oud melkveebedrijf met een grupstal en met 200 acres (80 hectare) hoog kwalitatieve grond gekocht. De bouw van het woonhuis en ook de stal is nu helemaal klaar zodat er nu ook gemolken kan worden.

René en Bianca van Strik

1